Bauschäden

Beurteilen - Ermitteln - Bewerten

01

Bau-
schadens-
gutachten

Erstellung von Gutachten über Schäden und Mängel an Gebäuden als Privat- und Schiedsgutachten.

 

Aufnahme von Baumängeln und –schäden und Bewertung dieser hinsichtlich ihrer Ursachen (ggf. Verursacher), ihrer Auswirkungen auf zu erwartende Schadensentstehungen oder -ausweitungen bzw. auf die zu erwartenden Kosten ihrer Beseitigung.

 

Feststellung von Mängeln und Schäden

  • Schadensabläufe
  • Folgeschäden
  • Mängelbeseitigungskosten
  • Schimmelschäden

 

Feststellung von Schimmelschäden in Wohnungen und Häusern

  • Angaben über Ursachen
  • Schimmelbeseitigung
  • Mängelbeseitigung
  • Angaben zum Lüften und Heizen


Feststellung des baulichen Zustandes eines Gebäudes bzgl. Risse und Schäden

  • Feststellung von Folgeschäden
  • Angaben zu den Sanierungskosten
  • Angaben zur Schadensbeseitigung
02

Beweis-
sicherung

Gutachten zur Sicherung von Beweisen z.B. bei geplanten Bauvorhaben in der Nachbarschaft (Schadensabgrenzung) oder im Zusammenhang mit gerichtlichen Auseinandersetzungen als Sachvortrag.

03

Beratung

Unterstützung bei Abnahmen und Beurteilung von Handwerksarbeiten und Bauleistungen

  • Überprüfung der Baubeschreibung
  • Kontrolle der technischen Angaben im Bauvertrag
  • Hinzuziehung zur Rohbauabnahme
  • Hinzuziehung zur Endabnahme
  • Kosten- und Rechnungsprüfung